Am 20.02.2020 fand am KKG die Vorrunde des Pangea-Mathematikwettbewerbs statt. Die drei ersten Plätze jeder Jahrgangsstufe von 5. bis 9. belegen folgende Schüler:

Vorname

Nachname

Klasse

Punkte

Jahrgangsstufe 5

Wie Selina

Wu

5a

39

Linus

Boerste

5b

31

Amila

van Dyk

5e

30

Jahrgangsstufe 6

Bennet

Draxler

6b

45

Leni

Schmeing

6b

42

Artur

Ganu

6d

38

Leo

Baraniskin

6d

38

Jahrgangsstufe 7

Anonym

7c

36

Sandor

Piskover

7b

30

Julius

Kohlhoff

7c

30

Jahrgangsstufe 8

Frederike

Koester

8c

44

Yasin

Ilayyan

8d

44

Saliha

Can

8c

41

Jahrgangsstufe 9

Justus

Edelkamp

9d

41

Johannes

Flender

9d

35

Anonym

9d

33

Diese Schüler erhalten zusammen mit ihren Zeugnissen Preise unserer Schule

Wegen der Corona-Lage ist die Zwischen- und Finalrunde in diesem Schuljahr ausgefallen. 

Fachschaft Mathematik

logo tagwerk logo nepal 

Liebe Eltern und Schüler*innen des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums,
trotz der momentanen Situation, in der wir leider alle mit Einschränkungen unseren Alltag gestalten müssen, möchten wir Menschen in Afrika und Kindern in Nepal helfen, die unsere Unterstützung
auch jetzt brauchen.
Daher möchten wir den 22. Juni 2020 nutzen, um Aktion Tagwerk durchzuführen und Spendengelder zu sammeln. Diese kommen je zur Hälfte „Aktion Tagwerk – dein Tag für Afrika“ und unserem
Schulprojekt in Nepal zugute. Weitere Informationen zu Aktion Tagwerk und dem Nepal-Projekt finden sie hier:

https://www.aktion-tagwerk.de/die-kampagne/dein-tag-fuer-afrika/
https://nepalaid.de/kinderheimprojekt

An diesem Tag finden die Zeugniskonferenzen am KKG statt, weshalb der Unterricht entfallen muss. Wir bitten Sie, liebe Eltern, Ihren Kindern an diesem Tag die Möglichkeit zu geben, in der Familie oder im engen Familie- und Bekanntenkreis kleine „Dienstleistungen“ ausführen zu lassen und diese mit einer Spende zu belohnen. Achten Sie dabei bitte unbedingt auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.
Denkbar wären zum Beispiel:

  • kleine häusliche Arbeiten und Unterstützung im Haushalt innerhalb der Familie
  • Gartenarbeit
  • das Nähen von Masken und Verkaufen im Bekanntenkreis
  • das Unterstützen von jüngeren Geschwistern bei Schulaufgaben
  • und anderes

Wir bitten Sie im Anschluss an diesen Tag und spätestens bis zum 1. Juli 2020 die Entlohnung Ihres Kindes und somit die Spende auf das Konto des Oberstufencafé unserer Schule zu überweisen, jeder noch so kleine Betrag kann helfen. Alle weiteren Informationen (Kontodetails etc.) haben Sie und Ihre Kinder per Email über die KlassenlehrerInnen oder die Stufengruppe erhalten. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei der SV.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Schülervertretung am Käthe-Kollwitz-Gymnasium
mit den SV-Lehrer*innen Frau Jüngst und Frau Seifert

Das Thema „Homeschooling“ wird derzeit in den Medien diskutiert – doch wie sieht es in Dortmund aus? Wie die meisten Schulen im Lande, standen und stehen auch die Dortmunder Schulen durch die Corona-Pandemie plötzlich vor neuen Herausforderungen. In einem offenen Online-Austauschformat wird Daniela Schneckenburger, Dezernentin für Schule, Jugend und Familie der Stadt Dortmund mit ausgewählten Gästen Fragestellungen und Statements rund um das "Homeschooling" besprechen. Wir möchten Sie bitten, angehängte Einladung gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu diskutieren und würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen - vielleicht schon vorab - schildern.

Zwei Termine sind auf dem Social-Media-Kanal „Dortmund at work“ geplant:

15.06.2020 um 17.00 Uhr - Wie gehen Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler mit Homeschooling um?
24.06.2020 um 18.00 Uhr - Welche Auswirkungen hat das Homeschooling auf Familien und wie gehen Lehrerinnen und Lehrer damit um?

Der Termin am 15.06.2020 richtet sich an Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler. Der Termin am 24.06.2020 richtet sich an Eltern und ebenfalls an Lehrerinnen und Lehrer.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei wären und stehen für Rückfragen zur Verfügung!

Hier finden Sie die Information als PDF.

Herzliche Grüße
Ihr Team "Schule-Arbeitswelt: Gestaltung von Übergängen" aus dem Regionalen Bildungsbüro

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet ab sofort dank des einstimmigen Beschlusses der Schulkonferenz am 28.05.20 für alle Schüler*innen den kostenfreien Zugang zur Cloudplattform GSuite for Education an.
Dieser gewährt den Schülerinnen und Schülern eigenen Online-Speicherplatz, eine Schul-E-Mail, den Zugang zu virtuellen Klassenräumen, Textverarbeitungs- und Präsentations-Programmen und noch vieles mehr. In der kollaborativen Arbeitsumgebung sind für Lehrer*innen und Schüler*innen nicht nur Werkzeuge für den Distanzunterricht, sondern auch zur Begleitung des "normalen" Schulalltags vorhanden.
 
Über den Ablauf der Registrierung für die neuen Accounts informieren in Kürze die Klassenlehrer*innen per E-Mail.

Link zum neuen Sportvideo:

Eine kleine Anregung hierzu:
2:54 Mountain-Climber-Challange 45 Sekunden: Versucht, so viele Schritte in der Liegestützposition in 45 Sekunden zu machen wie ihr könnt.
Link zu einem weiteren Sportvideo Workout | Schwerpunkt Beine und Po | Los geht's!

Hier ist der Link zum Kanal: Das Sportlehrerduo - YouTube Kanal
rota10.png

schulprogramm button
rect826 3

Schulmails

Hier können Sie schnell auf das gesamte Archiv der Schulmails zugreifen.

Distanzunterricht

Das neue Dokument zu den Regelungen und Empfehlungen für den Distanzunterricht kann hier als .pdf-Datei eingesehen werden.

Brief zum Schuljahr

Sie finden den aktuellen Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2020/21 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.