Französisch am KKG

Fremdsprachenkenntnissen kommt innerhalb wie außerhalb Europas eine immer größere Bedeutung zu. Eine wichtige Aufgabe des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, Schülerinnen und Schüler auf Begegnungen mit Menschen aus anderen Ländern vorzubereiten. Toleranz, Weltoffenheit, Verantwortungsbewusstsein können durch Einsichten in sprachliche, kulturelle sowie landeskundliche Kenntnisse gefördert werden. Sprachkenntnisse sind Grundlage interkultureller Handlungsfähigkeit und befähigen Menschen weltweit zu kommunizieren und sich gegeneinander zu verstehen. Wir am Käthe-Kollwitz-Gymnasium vermitteln Ihren Kindern Einblicke in Lebenswirklichkeiten, die außerhalb der muttersprachlichen Erfahrung liegen. Die Vermittlung einer zweiten oder dritten Fremdsprache ist für uns weitaus mehr als nur „stumpfes Vokabellernen“ und das Erlernen von Grammatikregeln.

Französisch lernen ab Klasse 6
Französisch wird an unserer Schule in Klasse 6 als zweite Fremdsprache angeboten. Alle Schüler und Schülerinnen im gymnasialen Zweig müssen in Klasse 6 entweder Französisch oder Latein wählen. Wir empfehlen Schülern und Schülerinnen, die Freude und Interesse an Englisch beziehungsweise Sprachen allgemein haben, Französisch zu wählen, denn Fremdsprachenkenntnisse zählen immer mehr zu entscheidenden Schlüsselqualifikationen in verschiedensten Berufszweigen.

Französisch lernen ab Klasse 8
Französisch wird in Klasse 8 als eines der Wahlpflichtfächer angeboten. In den Jahrgangstufen 8 und 9 wird Französisch 3 bzw. 4-stündig unterrichtet. Ob ein Französischkurs in Klasse 8 zustande kommt, hängt vom Wahlverhalten der jeweiligen Jahrgangsstufe ab. Sollte Ihr Kind auf jeden Fall Französisch lernen wollen, ist unsere klare Empfehlung, den sicheren Weg zu gehen und Ihr Kind in Klasse 6 Französisch wählen zu lassen.

Französisch in der Oberstufe
In der Einführungsphase (EF oder EPH genannt)  werden die Lerngruppen der 6er und 8er BeginnerInnen zusammengeführt. Gemeinsam werden die Lerngruppen auf die Qualifikationsphase (Q1) vorbereitet.
In der Qualifikationsphase können Schüler und Schülerinnen Französisch als Grund- oder Leistungskurs anwählen. Grundkurse in Französisch werden in jeder Jahrgangsstufe garantiert angeboten. Das Käthe-Kollwitz Gymnasium gehört darüber hinaus zu den wenigen Gymnasien Dortmunds, an denen - je nach Wahlverhalten der Schüler und Schülerinnen - auch Leistungskurse angeboten werden können.

Warum Französisch?
Innerhalb Europas gehört Französisch nach Deutsch zur größten Sprachgruppe der europäischen Union. Französisch ist die Sprache gleich mehrerer Nachbarländer: Frankreich, Belgien und der Schweiz. Doch nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb Europas kommt dem Französischen eine große Bedeutung zu. Französisch ist eine Weltsprache, die auf 5 Kontinenten von insgesamt 230 Mio Menschen, davon 80 Mio Muttersprachlern gesprochen wird. Französischkenntnisse helfen immer weiter und sind in der Welt von heute enorm wichtig. Fakt ist: Fremdsprachlichen wie interkulturellen Kompetenzen kommt immer mehr Bedeutung zu. Wer fit sein will in Europa, lernt seine Sprachen. Französisch gehört dazu.

Französisch aktiv erleben
Seit 2015 haben wir wieder eine Partnerschule in Frankreich: das Lycée Polyvalent Enghien les Bains in der Nähe von Paris.
In verschiedenen Projekten werden Austauschprogramme unterschiedlichster Art mit unserer Partnerschule organisiert. Digitale Austauschprojekte sind bereits erfolgreich angelaufen und werden weiter gefördert.
Im Rahmen der fest im Schulprofil verankerten Projektwoche steht in Klasse 9 das Thema Europa auf dem Plan. Wir reisen mit unserer Schülerschaft zum Europaparlament nach Brüssel bzw. Straßburg. Dort setzen wir uns mit aktuellen politischen  Fragen auseinander und befragen Abgeordnete unseres Landes dazu. Künftig sind dort auch sogenannte „Drittortbegegnungen“ angedacht, was in unserem Fall bedeutet, dass wir gemeinsam mit den Schülern unserer Partnerschule vor Ort zu bestimmten Themen arbeiten werden.

International anerkannte Delf-Prüfungen

Seit mehr als 15 Jahren wird an unserer Schule regelmäßig  eine Französisch AG angeboten. Interessierte Schüler und Schülerinnen werden von unserer Kollegin Frau Niehoff auf die extern vom Institut Français durchgeführten DELF-Prüfungen vorbereitet. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass unsere Schülerschaft motiviert und erfolgreich an diesen Sprachprüfungen teilnimmt.

rota16.png

schulprogramm button

Brief zum Schuljahr 2017/18

Sie finden den Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2017/18 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

Elternsprechtag

Sie können hier den Terminbogen (momentan 2017-18.1) für den kommenden Elternsprechtag herunterladen.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts