Sehr geehrte SchülerInnen und Eltern,

die auf der Informationsveranstaltung zum Eintritt in die Einführungsphase vom 12.03.2019 angekündigte Dummy-Datei steht nun zum Download bereit. Neben dieser Datei wird auch noch das dazugehörige Programm LuPO benötigt. Beides sollte heruntergeladen und die Dummy-Datei mit der LuPO_NRW_SV.exe geöffnet werden – dies ist leider nur unter Windows möglich.

Die Termine zur Vorberatung werden wie bereits erwähnt in den Klassen noch bekannt gegeben. Die Präsentation der Informationsveranstaltung ist ebenfalls im Downloadbereich zu finden.

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet ab sofort für alle Schülerinnen und Schüler eine gefilterte Internetverbindung per WLAN an. Jede Person hat die Möglichkeit ein (1) eigenes Endgerät ins schulische WLAN zu integrieren, z.B. ein Smartphone, ein Tablet oder einen Laptop. Das Gerät kann später auch geändert werden.

Bitte beachten Sie, dass wir als Schule für private Endgeräte keinen technischen Support anbieten können.

In den nächsten Tagen erhalten die Schülerinnen und Schüler jeweils einen Account und ein Passwort von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern bzw. in der Oberstufe von ihren Kurslehrerinnen und Kurslehrern.

Die ausgegeben Accounts ermöglichen außerdem die Internetverbindung an den in fast allen Räumen befindlichen i3-TouchScreens sowie den Zugriff auf die Arbeitsplatz-PCs im IT-Labor N.34.

Die Information sollte daher gut verwahrt werden.

Sehr geehrte Besucher,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die alten Links zur Integration des Schulkalenders ab sofort nicht mehr gültig sind. Damit Sie auch weiterhin aktuelle Termine in Ihrem persönlichen Kalender sehen können, müssen Sie den Schulkalender neu abonnieren und die alten Kalender entfernen.

Sie können hier auf der Webseite weiterhin alle aktuellen Termine sehen.

1Schüler*innen und Lehrer*innen gedachten am Freitag, den 25.01.2019, anlässlich des Holocaust-Gedenktages, dem Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee, wie jedes Jahr den Opfern des Holocaust, die unter anderem auch vom Dortmunder Südbahnhof in die Vernichtungslager transportiert wurden.

Im Vorfeld befassten sich die Schüler*innen der Antirassismus-AG speziell mit dem Schicksal der ca. 190 deportierten jüdischen Kindern und Jugendlichen aus Dortmund.

Nach der Kranzniederlegung am Wasserturm trugen sie einzelne Biographien deportierter jüdischer Kinder und Jugendlicher aus Dortmund vor, welche zunächst nach Bentschen, Westerbork und Theresienstadt deportiert wurden und von dort aus alle in verschiedenen Vernichtungslagern ermordet wurden.

rota7.png

schulprogramm button
rect826 3

Brief zum Schuljahr 2019/20

Sie finden den Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2019/20 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.