Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Ihnen allen und euch wünsche ich einen guten Start in ein neues und wiederum außergewöhnliches Schuljahr. Wir starten nach den Ferien mit denselben äußeren Bedingungen wie vor den Ferien (Testungen, Abstand halten, Maskenpflicht im Gebäude, Lüften). So hatte es das Ministerium angekündigt und so ist es auch gekommen. Unsere Testtage werden künftig in der Regel Montag und Donnerstag sein.

Nach der aktuellen Coronabetreuungsverordnung wird der Präsenzunterricht inzidenzunabhängig gewährleistet. Die Schulmitwirkungsgremien können grundsätzlich uneingeschränkt tagen. Selbstverständlich gelten hier ebenfalls unsere bekannten Hygieneregeln. Der Zutritt zum Schulgebäude ist nur für immunisierte (also für geimpfte und genesene) oder getestete Personen gestattet.

Eine Sache liegt mir besonders am Herzen und dies betrifft die Möglichkeit zur Impfung für die älteren Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren. Ich möchte Sie und euch nachdrücklich ermutigen, sich hierüber genau zu informieren und hierfür neben den Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auch Ärzte und Kinderärzte zu Rate zu ziehen. Je mehr Schülerinnen und Schüler geimpft sind, desto eher ist ein Unterricht ohne Quarantänemaßnahmen möglich.  

Das neue Schuljahr beginnt wie immer mit einigen personellen Veränderungen. Herr Kneblewski tritt nun seine Tätigkeit als stellvertretender Schulleiter offiziell an. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihm.

Zum Ende des letzten Schuljahres wurde Frau Klimpke in ein Sabbatjahr verabschiedet, das nahtlos in den Ruhestand münden wird. Am 31. August 2021 wird Herr Kron in den Ruhestand verabschiedet werden. Herr Lancaster hat uns als Vertretungslehrer verlassen, da er eine feste Stelle am Immanuel-Kant-Gymnasium angetreten hat. 

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie die folgenden Ergänzungen für die Einschulung am Donnerstag:

  1. Der Einschulungsgottesdienst muss aufgrund der aktuellen Beschränkungen leider entfallen.
  2. Alle Kinder und deren Begleitpersonen (max. 2 Erwachsene) benötigen einen aktuellen Antigen-Test eines anerkannten Testzentrums (“Bürgertest”), um an der Einschulung teilnehmen zu dürfen. Alternativ kann auch ein Impfnachweis (mindestens 15 Tage nach der 2. Impfung) oder ein Genesenennachweis vorgezeigt werden (nicht älter als 6 Monate).
  3. Im Schulgebäude müssen OP- oder FFP2-Masken getragen werden.
  4. Wir bitten Sie, zu jeder Zeit den Abstand von 1,50 m einzuhalten, auch auf dem Schulhof. 
  5. Ihnen werden feste Sitzplätze zugewiesen und wir möchten Sie bitten, das Formular zur Kontaktnachverfolgung an Ihrem Platz auszufüllen, welches Sie am Eingang erhalten. 
  6. Bitte beachten Sie, dass eine Anfahrt momentan nur über den Ostwall möglich ist.

 

Wir freuen uns sehr, Ihre Kinder am Donnerstag "am Käthe" begrüßen zu dürfen!  

 

Herzliche Grüße

Klaus-Peter Jungmann, Schulleiter

Susanne Kutschke und Esther Böhling für die Erprobungsstufe

Liebe Kinder der neuen 5. Klassen, liebe Eltern!

Bald geht es los! Die Sommerferien liegen vor euch und schon bald dürfen wir euch am Käthe endlich live begrüßen. Darauf freuen wir uns schon sehr, denn auch wir fanden es sehr schade, dass der Kennenlerntag nicht wie sonst auf dem Schulhof und im Klassenraum stattfinden konnte.
Ihr habt bereits vor einiger Zeit erfahren, in welche Klasse ihr kommt und wie eure Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer heißen. Bestimmt habt ihr euch auch schon untereinander verständigt, wer eure Klassenkameradinnen und Klassenkameraden sind.
Viele von euch haben auch schon die Mappen in den jeweiligen Klassenfarben abgeholt. In diesen Mappen, die für euch im Sekretariat bereitliegen, findet ihr auch einen Brief von euren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und weitere Informationen, z.B. welche Materialien ihr für das neue Schuljahr benötigt. In den Ferien sind Frau Johr und Frau Nusswald ab dem 02.08.2021 von 09:00 bis 12:00 Uhr für euch da. Es wäre schön, wenn ihr die Mappen noch abholt und auch euren Steckbrief abgebt.

Das Sekretariat ist zu folgenden Zeiten in den Ferien besetzt:
  • vom 5.7. bis zum 9.7. von  9:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • ab dem 2.8. von 8:00 Uhr  - 13 Uhr

Dienstag, 10.08.32: wegen Bauarbeiten leider geschlossen.

 Wir wünschen schöne Ferien!

IMG 20210628 WA0030Für das diesjährige Aktion Tagwerk Projekt haben die Klasse 8a und einige Schülerinnen der Klasse 7b sowie der SV und der Schülerfirma Rakäthe einen Spendenlauf veranstaltet. Stattgefunden hat dieser auf der Finnenbahn in der Bolmke. Dabei konnten insgesamt 808€ für Afrika und das Nepalprojekt unserer Schule „erlaufen“ werden. Mit 10 Runden auf der 800 Meter langen Finnenbahn war Anton der Spitzenreiter. Aufgrund der warmen Temperaturen ist es den Schüler*innen nicht immer leicht gefallen, doch die Anstrengung hat sich gelohnt, denn durch die Spenden, welche „erlaufen“ wurden, leisten wir einen Beitrag, dass Kinder in Afrika und in Nepal eine Chance für eine bessere Zukunft und eine gute Schulbildung haben.

Verfasst von Mariele, Franka und Josefine (8a)

IMG 1026Bericht zum Ende des Schuljahres

Wie auch in Deutschland hat die Corona-Pandemie das Leben in Nepal im vergangenen und laufenden Jahr beeinflusst und wie auch bei uns gab es in dieser Zeit gute und schlechte Phasen, Aufatmen und Tiefschläge.

Zunächst möchten wir allen danken, die in dieser schwierigen Zeit das Nepalprojekt unserer Schule und des Vereins Nepal Aid e.V. im letzten Jahr unterstützt haben. Da gemeinsame Feste und Aktionen nicht umsetzbar waren, konnten viele unserer regulären Spendenaktionen nicht stattfinden.

Dennoch konnten zu Beginn des Jahres mithilfe von Spenden neue sanitäre Anlagen für das Kinderheim in Kangjim gebaut werden. Die Toiletten und Duschen sind in einem externen Haus untergebracht und werden mit Solarthermie betrieben. Als nächstes Ziel soll das Wohngebäude um eine Etage erweitert werden, um mehr Kindern ein Zuhause zu schenken und ihnen die Möglichkeit zu geben, zur Schule zu gehen.

rota12.png

Handynutzung am KKG

Mit sofortiger Wirkung gilt das Handykonzept auf dem gesamten Schulgelände. Dabei sollen die Sanktionen, die das Konzept vorsieht, in der Regel erst nach den Herbstferien durchgesetzt werden. Für die aktuelle Woche vor den Ferien entscheiden die Lehrkräfte im jeweiligen Einzelfall nach Ermessen.

Hygienekonzept

Bitte lesen Sie die Hygieneregeln für das Schulgelände sowie das Hygienekonzept am KKG Dortmund.

Schulmails

Hier können Sie schnell auf das gesamte Archiv der Schulmails zugreifen.

Distanzunterricht

Das neue Dokument zu den Regelungen und Empfehlungen für den Distanzunterricht kann hier als .pdf-Datei eingesehen werden.

Brief zum Schuljahr

Sie finden den aktuellen Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2021/22 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

digit tdot button

schulprogramm button
rect826 3

Suchen

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.