Liebe Schüler*innen,

wir möchten euch über ein Angebot von Studierenden informieren:

"Mein Name ist Maximilian Niroomand, ich komme aus Essen, mache momentan meinen PhD in Cambridge, bin allerdings aufgrund der Coronasituation wieder zurück in Deutschland.

Da, ganz wie ich, Schüler im Moment nicht mehr zur Schule gehen können, hatten Freunde von der Studienstiftung die Idee, in der aktuellen Ausnahmesituation Studierende zur digitalen Nachhilfe an Schüler zu vermitteln.

Das Angebot ist natürlich kostenlos und funktioniert wie folgt: Nach einem Video-Gespräch mit den interessierten Studierenden wird Ihnen ein Schüler zugeteilt, der genau in den Fächern Hilfe braucht, die vom Studierenden angeboten werden. Danach arbeiten Studierende und Schüler gemeinsam daran, die Probleme des Schülers zu lösen und den Lehrstoff durchzuarbeiten. Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich bereits mehr als 1200 Studierende und knapp über 500 Schüler bei unserem Angebot angemeldet. Das Projekt finden Sie unter der folgenden Website:

https://www.corona-school.de/

Die Anmeldezahlen der Studierenden wächst stetig, jedoch liegt die Schülerzahl noch weit unter der angestrebten Quote von 1:1. Alle Studierende im Organisationsteam arbeiten seit einer Woche freiwillig auf Hochdruck an der Realisation des Projektes und es wäre schön, mehr Schüler dafür gewinnen zu können.

Aus diesem Grund wollte ich Sie fragen, ob Sie möglicherweise auf unser Projekt aufmerksam machen könnten.

Bei jeglichen Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung."

Liebe Eltern der neuen 5. Klassen,
in unserem Brief mit der Zusage hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.
Der Kennenlerntag für alle neuen 5. Klassen findet statt am 
Donnerstag, 04. Juni 2020!
Eine gesonderte Einladung für den Kennenlerntag bekommen Sie noch per Post.
Bis dahin alles Gute, 
Susanne Kutschke für die Erprobungsstufe

Liebe Eltern der neuen 5. Klassen,

die Briefe mit den Zu- und Absagen sind noch nicht verschickt worden. Wir hoffen aber, dass dies in Kürze geschehen kann. Im Moment brauchen wir alle noch ein wenig Geduld.

Noch eine wichtige Information für alle Familien, die eine Absage bekommen:
Eine persönliche Anmeldung an der neuen Schule darf aus Gründen des Infektionsschutzgesetzes NICHT erfolgen!
Weitere Informationen folgen, da zunächst eine einheitliche Regelung für die Stadt Dortmund durch die Bezirksregierung Arnsberg gefunden werden soll.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Klaus-Peter Jungmann, Schulleitung
Esther Böhling und Susanne Kutschke für die Erprobungsstufe

Liebe Interessenten und Interessentinnen,

aufgrund der veränderten Situation durch das Coronavirus, können zurzeit keine Bewerbungsunterlagen im Sekretariat abgegeben werden. Bitte verzichten Sie darauf, diese per Post zu schicken. Sobald unsere Schule wieder offiziell geöffnet wird, sind wir gerne wieder für Sie da.

Die Bewerbungsfrist für die noch freien Plätze in der gymnasiale Oberstufe gilt vom 30.03.2020 bis zum 19.06.2020.

rota1.png

schulprogramm button
rect826 3

Schulmails

Hier können Sie schnell auf das gesamte Archiv der Schulmails zugreifen.

Distanzunterricht

Das neue Dokument zu den Regelungen und Empfehlungen für den Distanzunterricht kann hier als .pdf-Datei eingesehen werden.

Brief zum Schuljahr

Sie finden den aktuellen Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2020/21 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.