Am Montag, dem 11.03.2024, sind wir, die Klasse 8B, begleitet von Frau Jaritsch und Herrn Szarka, auf Klassenfahrt nach England gefahren. Um ca. 8:30 Uhr haben wir uns mit unseren Koffern vor der Aula getroffen. Dietmar, der Busfahrer, hat dort mit seinem Bus auch schon auf uns gewartet. Als sich alle von ihren Eltern verabschiedet hatten, ging es auch schon los. Auf der vier- bis fünfstündigen Fahrt zum Fährhafen nach Calais waren alle schon ganz aufgeregt. Danach ging es auf die Fähre, mit der wir zwei Stunden nach Dover in England gefahren sind. Dort hatte man die Möglichkeit etwas zu essen und auf das Deck zu gehen. Vom Deck aus, wo es sehr windig war, konnte man auch die französische und englische Küste sehen. Nach der Fährfahrt ging es nochmal für eine Stunde in den Bus. Nachdem wir angekommen sind, wurden wir von unseren Gastfamilien herzlich begrüßt. Uns fiel auch häufiger das von Engländer*innen verwendete Wort „lovely“ auf. Die Nacht haben wir dann alle zu zweit, zu dritt oder zu viert in den Familien verbracht. 

Am nächsten Morgen ging es per Bus in den Küstenort Whitstable, wo wir an der Küste entlang gelaufen sind, danach hatten wir etwas Freizeit am Whitstable Castle. Nach der kleinen Pause ging es dann mit dem Bus nach Canterbury, wo wir uns die Altstadt anschauen konnten und bei einer Stadtführung die Geschichte von Canterbury kennenlernen durften, bei der wir in die Kathedrale geführt wurden, wo auch Harry Potter gedreht wurde. 

Am nächsten Tag waren wir in London, was definitiv das Highlight der Fahrt war. Dort angekommen, sind wir mit der sogenannten „Tube“ (U-Bahn) zum Big Ben, dem Tower of London, der Tower Bridge und dem Buckingham Palace gefahren. In England gilt die Regel, dass man auf der Rolltreppe auf der rechten Seite stehen muss, damit die Leute, die schnell vorbei müssen, links laufen können. Bei aller englischen Höflichkeit achten die Engländer*innen sehr auf die Einhaltung dieser Regel. Später in unserer Freizeit konnten diejenigen, die wollten, mit den Lehrkräften zum Borough Market gehen. Dort gab es viele besondere Drinks und Snacks zu kaufen. So wurden fruchtige Smoothies geschlürft und Burritos gegessen. Am Donnerstag sind wir dann nach Dover zum Dover Castle gefahren, dort hatten wir erst einmal eine Führung im Schloss. Viele von uns stellten den Guides Fragen zur Geschichte des Schlosses. Anschließend erkundeten wir die weitläufige Schlossanlage, kauften ein Souvenir oder holten uns etwas zu essen. Nach der kurzen Pause ging es dann zum Meer, wo viele Steine und Muscheln gesammelt wurden. Nach einem kleinen Picknick bei Meeresrauschen ging das Programm weiter, bei dem wir eine anderthalbstündige Wanderung an den Kreidefelsen unternahmen. Nach all dem Regen der ersten Tage war der Sonnenschein an diesem Tag eine nette Abwechslung und eine gute Motivation für die Wanderung. Alle waren aber froh, als sie dann wieder zum Bus zurückkehren konnten und es dann gemütlich mit dem Bus wieder zurück zu den Gastfamilien ging. 

Am Freitagmorgen um 8:00 Uhr ging es dann nach einer herzlichen Verabschiedung von den Gastfamilien zurück nach Dortmund. Die Ankunft war erst spät gegen 22:30 Uhr. 

Es war eine sehr tolle, aufregende und auch informative Fahrt, die wir sehr genossen haben und noch lange in Erinnerung behalten werden.

 

Emily und Selin (für die 8b)

MOvnKvco1_CJ-8rEoJToPmHUsGIpsTnxGrH-RNF04oqZOvhUGsjVEsS1Qzjp4KoLRZvyOfb6e4gbzZOI_66uD8uBkaVv_lEbddqPA_JBE1OoYGC6ZQvDVYsvwRvd5dUdsw7n8Fumz5mM61HFu-d6MQE

     Ausflug zum Buckingham Palace nach London

jM68J52kWA2g8RXruzVPFUazXOFnHMfVAf5R5JHv6AhmllKvI3WK_e4jTE3vKTy1vE4igPMNsmbk0ArOMVSUWb6tTlh9NFz9lMcB0HQm_igATogShKVaXqhg0W4TpueEt8y6vkwUE2VrMEOHYosqkT0

             Wanderung entlang der Küste bei Dover

rota5.png

Beurlaubung / Krankmeldung von Schüler*innen

Über diesen Link kann der Zugang zu Webuntis für Eltern angefordert werden. 

Hier folgt die Anleitung zur Krankmeldung Ihres Kindes.

Hier ist das Formular Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht.

Anmeldung am KKG

Alle Informationen zur Anmeldung am Käthe-Kollwitz-Gymnasium Dortmund finden Sie hier.

Handynutzung am KKG

Bitte lesen Sie das Handykonzept am KKG.

Hygienekonzept

Bitte lesen Sie die Hygieneregeln für das Schulgelände sowie das Hygienekonzept am KKG Dortmund.

Schulmails

Hier können Sie schnell auf das gesamte Archiv der Schulmails zugreifen.

Regelungen für den Distanzunterricht

Die Regelungen und Empfehlungen für den Distanzunterricht z.B. im Fall eines Lockdowns oder einer partiellen Quarantäne finden Sie hier als .pdf-Datei.

Filmeindrücke KKG Dortmund

Brief zum Schuljahr

Sie finden den aktuellen Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2023 /24 hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

digit tdot button

schulprogramm button
rect826 3

Suchen

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.