Kopie von IMG 20220208 WA0018 2

Die Einführung von Klassen- und Stufenräten am Käthe-Kollwitz-Gymnasium wurde von der Schulgemeinschaft feierlich eingeläutet: Am Dienstag, dem 8. Februar startete die Auftaktveranstaltung zur Demokratieerziehung.  Eröffnet wurde die Veranstaltung in der zweiten Stunde in der Aula.

Herr Jungmann begrüßte die eingeladenen Gäste, u.a. den Bezirksbürgermeister Herrn Fuß und Herrn Heidenreich von der Bezirksregierung Arnsberg. Auch unsere ehemalige Schulleiterin Frau Hollerpach-Punge sowie Elternvertreter*innen und Klassen- und Stufensprecher*innen folgten der Einladung.

In seiner Ansprache hob Herr Jungmann hervor, dass der Gedanke der Demokratieerziehung sehr gut zu dem politischen Engagement von Käthe Kollwitz sowie zu unserem Schulprofil passe. Durch die Einführung der Klassen- und Stufenräte werde unsere Schule einen Beitrag dazu leisten, Demokratie zu leben (Link zum Grußwort von Herrn Jungmann). Unser Oberbürgermeister Herr Westphal schickte ein Grußwort per Videobotschaft, in dem er betonte, wie wichtig Demokratieerziehung sei. Demokratisches Handeln könne nicht als selbstverständlich betrachtet werden, vielmehr müsse Demokratie hergestellt werden und sich jeden Tag aufs Neue bewähren. 

 

Grußwort OB Westphal

 Bildschirmfoto 2022 02 11 um 12.44.23

 

Anschließend wurde das Konzept der Demokratieerziehung vorgestellt. Dabei führten unsere Schülersprecherinnen Camy Barragan und Leyla Ilayyan ein Interview mit Herrn Bald und Herrn Lange. Darin wurde zunächst darauf hingewiesen, dass Demokratieerziehung bereits ein zentrales Element unserer Schule sei und sich in vielen Projekten widerspiegle, wie beispielsweise in „Jugend debattiert“, Schule ohne Rassismus oder der U18-Wahl. Jetzt werden all diese Projekte unter einem Dach zusammengeführt. 

Demokratieerziehung wird ein zentrales Element unseres Schulprofils. Mit dem 08.02. wurden Klassen- und Stufenräte eingeführt, die eine bedeutende Rolle für die Demokratieerziehung spielen. Aktuell beobachte man in der Gesellschaft, dass demokratische Werte infrage gestellt oder zumindest nicht mehr gelebt werden. Aufgabe unserer Schule ist es, diese aktiv in den Schulalltag zu integrieren. Durch die Einführung von Klassen- und Stufenräten lernen die Schüler*innen eigenständig Konflikte zu lösen, Gesprächsregeln einzuhalten und ihre Argumentationsfähigkeit zu verbessern, letztendlich sollen sie zu mündigen Bürger*innen erzogen werden.

Wichtig für die Demokratieerziehung ist auch, dass in jeder Jahrgangsstufe ein Projekt mit einem „externen Partner“ durchgeführt werden soll, beispielsweise der Besuch einer Synagoge, ein Besuch in der Steinwache oder bei der/dem Bezirksbürgermeister*in. 

In der dritten und vierten Stunde wurden dann in jeder Klasse sowie Jahrgangsstufe der erste Klassen- bzw. Stufenrat durchgeführt. Der offizielle Auftakt wurde mit einer Videobotschaft von Herrn Jungmann an alle Klassen und Stufen eingeleitet.

Von nun an tagt der Klassenrat regelmäßig alle zwei bis vier Wochen, der Stufenrat findet einmal im Quartal statt. Das Konzept der externen Partner*innen wird sukzessive ausgebaut.

 

Erklärvideo "Klassenrat"

 Bildschirmfoto 2022 02 11 um 13.27.52 
rota1.png

Anmeldung am KKG

Alle Informationen zur Anmeldung am Käthe-Kollwitz-Gymnasium Dortmund finden Sie hier.

Handynutzung am KKG

Bitte lesen Sie das Handykonzept am KKG.

Hygienekonzept

Bitte lesen Sie die Hygieneregeln für das Schulgelände sowie das Hygienekonzept am KKG Dortmund.

Schulmails

Hier können Sie schnell auf das gesamte Archiv der Schulmails zugreifen.

Regelungen für den Distanzunterricht

Die Regelungen und Empfehlungen für den Distanzunterricht z.B. im Fall eines Lockdowns oder einer partiellen Quarantäne finden Sie hier als .pdf-Datei.

Filmeindrücke KKG Dortmund

Brief zum Schuljahr

Sie finden den aktuellen Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2021/22 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

digit tdot button

schulprogramm button
rect826 3

Suchen

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.