IMG 1026Bericht zum Ende des Schuljahres

Wie auch in Deutschland hat die Corona-Pandemie das Leben in Nepal im vergangenen und laufenden Jahr beeinflusst und wie auch bei uns gab es in dieser Zeit gute und schlechte Phasen, Aufatmen und Tiefschläge.

Zunächst möchten wir allen danken, die in dieser schwierigen Zeit das Nepalprojekt unserer Schule und des Vereins Nepal Aid e.V. im letzten Jahr unterstützt haben. Da gemeinsame Feste und Aktionen nicht umsetzbar waren, konnten viele unserer regulären Spendenaktionen nicht stattfinden.

Dennoch konnten zu Beginn des Jahres mithilfe von Spenden neue sanitäre Anlagen für das Kinderheim in Kangjim gebaut werden. Die Toiletten und Duschen sind in einem externen Haus untergebracht und werden mit Solarthermie betrieben. Als nächstes Ziel soll das Wohngebäude um eine Etage erweitert werden, um mehr Kindern ein Zuhause zu schenken und ihnen die Möglichkeit zu geben, zur Schule zu gehen.

Während des Lockdowns konnten die 8 Kinder des Kinderheims zeitweise nicht dort wohnen, wurden jedoch von Dawa, dem Leiter des Kinderheims, besucht und mit Lebensmitteln und Schulbüchern versorgt. Im Gebirge Nepals war dies gar nicht so eine einfache Aufgabe. Im Winter freuten sich die Mädchen wieder zusammen leben und lernen zu dürfen.

Aktuell ist die Lage aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie, der Maßnahmen dagegen und politischer Probleme im Land kritisch. Lebensmittel und medizinische Versorgung werden knapp. Die weitere Entwicklung und den Werdegang des Projektes mit aktuellem Bezug können sie unter anderem auf der Webseite des Vereins verfolgen. (Link zur Website: https://nepalaid.de/news/ )

Es ist uns auch weiterhin eine Herzensangelegenheit, das Projekt und somit die Kinder dort als Schulgemeinschaft zu unterstützen und Wege zu finden, eine Brücke zwischen Dortmund und Kangjim aufrechtzuerhalten.

Aktuell können wir wieder helfen, denn auch in diesem Jahr sollen Spenden der Aktion Tagwerk für das Nepal Projekt genutzt werden. Diese Aktion findet am KKG am 28. Juni 2021 statt. Außerdem hat die Schülervertretung des KKG eine Benefizauktion „Kunst für Nepal“ organisiert. (Link dafür: http://www.nepalaid.de/kunst-fuer-nepal)

Unabhängig von unseren Aktionstagen können Sie jederzeit für unser Kinderprojekt Spendengelder
auf folgendes Konto überweisen:

Nepal Aid e.V / Volksbank Pforzheim / BIC: VBPFDE66XXX / IBAN: DE 55 6669 0000 0003 8693 87
Fügen Sie bitte im Verwendungszweck hinzu, dass es sich um das KKG handelt und von welcher Person oder Klasse die Spenden stammen.

Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Spenden!
Melanie Föhrer im Namen des Nepal Teams des KKG

 IMG 1025 Bau der Solarthermie für eine Warmwasserversorgung der sanitären Anlagen
IMG 20210621 WA0005
Die neuen sanitären Anlagen  
rota7.png

Hygienekonzept

Bitte lesen Sie die Hygieneregeln für das Schulgelände.

Schulmails

Hier können Sie schnell auf das gesamte Archiv der Schulmails zugreifen.

Distanzunterricht

Das neue Dokument zu den Regelungen und Empfehlungen für den Distanzunterricht kann hier als .pdf-Datei eingesehen werden.

Brief zum Schuljahr

Sie finden den aktuellen Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2020/21 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

digit tdot button

schulprogramm button
rect826 3

Suchen

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.