[Gesamten Artikel von H.Eser lesen] Anlässlich der bevorstehenden Europawahl fand am 13.5. am KKG eine Podiumsdiskussion mit Politikerinnen und Politikern verschiedener Parteien statt. Am darauffolgenden Freitag wurde die Aula dann im Rahmen der U18-Europawahl zum Wahllokal.
An der Podiumsdiskussion nahmen der Europaabgeordnete aus dem Wahlkreis Dortmund, Prof. Dr. Dietmar Köster (SPD), Amid Rabieh (Die Linke), Maya Stiller (Grüne Jugend), Ulrich Beul (CDU) und Vincent Bartscher (FDP) teil. Moderiert wurde die Veranstaltung von Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe 10 und 11, die sich zuvor im Rahmen eines Europa-Projektes des Faches Sozialwissenschaft mit aktuellen europapolitischen Themen beschäftigt hatten. So ging es in der lebhaften Diskussion beispielsweise um das reformierte Urheberrecht, den meisten wohl vor allem unter dem Begriff Artikel 13 bekannt, die Umweltpolitik in der EU und den Umgang mit Geflüchteten.

Am Freitag (17.5.) konnten dann alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 an der U18-Wahl teilnehmen. Im Wahllokal im Aula-Foyer wurden insgesamt 349 Stimmzettel abgeben, 3 Stimmzettel waren jedoch ungültig.
Die Grünen haben mit 100 Stimmen die meisten Schülerinnen und Schüler überzeugt, dicht gefolgt von der Partei Die Linke mit 93 Stimmen. Die CDU schnitt mit 12 Stimmen eher schlecht ab. Die AFD wurde 17 mal gewählt und erreichte damit etwas mehr Stimmen als erwartet. Die FDP erreichte 18 Stimmen. Die Piraten konnten nur 5 Schüler*innen für sich gewinnen. Ebenso wie bei den offiziellen Wahlen geht der Trend der SPD nach unten, sie ist aber dennoch mit 54 Stimmen drittstärkste Kraft geworden.
Auf Wunsch der Schülerschaft dürfen bei der nächsten Wahlsimulation auch SchülerInnen der Unterstufe im Wahllokal ihre Stimme abgeben.

rota6.png

schulprogramm button
rect826 3

Brief zum Schuljahr 2019/20

Sie finden den Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2019/20 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok