Der diesjährige Basar stand, im Vergleich zu den Jahren davor, nicht unter einem winterlichen Motto, sondern ganz im Zeichen des Herbsts. Die Klassen gaben sich sehr viel Mühe, ihre Stände kreativ zu gestalten.

Von den üblichen Getränken über Grusel-Cocktails wie den Eyeball-Mojito bis zu selbstgebrautem Chaitee konnten die Besucher ihren Durst stillen. Auch für eine angemessene Verköstigung war gesorgt: In der Pausenhalle konkurrierten Waffeln, Kuchen, internationales Gebäck (besonders erwähnenswert sind die köstlichen Frühlingsrollen) und Hot Dogs um den Appetit der Besucher.

Wer sich nach diesem kulinarischen Marathon noch die Treppen hinauf begeben konnte, fand hier diverse Basteleien für Herbst, Halloween und die Vorweihnachtszeit. Nach einem kurzen Schreckmoment im Vorfeld (Herr Töns kriegte das Licht nicht aus) wurde es dann richtig gruselig: Besucher konnten zum ersten Mal die Halloween-Geisterbahn besuchen. Für zart besaitetere Gäste bot die Talentshow in der Aula eine gruselfreie Alternative.

Insgesamt nahm der Basar 2.430,00 Euro ein, welche an das schuleigene Nepal-Projekt gespendet werden.

rota9.png

schulprogramm button
rect826 3

Brief zum Schuljahr 2018/19

Sie finden den Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2018/19 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts

logo sdv

logo theater do