Nach dem erfolgreichen Start zur Landtagswahl im Mai fand nun am 15.9. die U18-Bundestagswahl am Käthe statt. In dem Wahllokal in der Aula hatten gut eine Woche vor der offiziellen Wahl alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihre Stimme abzugeben und so einerseits ihre politische Meinung zum Ausdruck zu bringen und andererseits deutlich zu machen, dass auch unter 18Jährige ein Interesse an Politik und Wahlen haben.
Gewonnen hat wie schon bei der Landtagswahl die SPD, sie kam auf 25,3% der Stimmen, knapp dahinter landeten die Grünen mit 24,7% der Stimmen. Die CDU – in den offiziellen Umfragen weit vorne – kam am KKG auf den dritten Platz, 19,1% der Wähler/innen stimmten für die Partei von Angela Merkel. Den vierten Platz teilen sich FDP und Linke mit jeweils 9% der Stimmen. Die anderen Parteien kamen insgesamt auf 12,9% der Stimmen. Hervorzuheben ist hier noch die Tierschutzpartei, die 3,37% der Stimmen bekam.
Wie schon bei der Landtagswahl zeigte sich wieder, dass rechte Parteien bei den Schülerinnen und Schülern des KKG kaum Zustimmung finden, gerade einmal 2,25% wählten die AFD. Die anderen rechten Parteien erhielten keine einzige Stimme.

Bei den Erststimmen für den Wahlkreis des KKG lag ebenfalls der Kandidat der SPD an erster Stelle. Für Marco Bülow stimmten gut 31% Schülerinnen und Schüler. Thorsten Hoffmann von der CDU erhielt 23,6%, der Kandidat der Grünen, Markus Kurth, konnte 19,1% der Wählerstimmen auf sich vereinen. Ulla Jelpke von den Linken erhielt 10,6%, Max Zombek von der FDP 7,8% der Stimmen.
Danke an alle die mitgemacht haben!

Die bundesweiten Ergebnisse sind unter http://www.u18.org einsehbar.

rota4.png

schulprogramm button

Brief zum Schuljahr 2017/18

Sie finden den Brief der Schulleitung zum Schuljahr 2017/18 an die Eltern hier.

Donnerstag ist AG-Tag am KKG

In der 7. und 8. Stunde haben alle Jahrgangsstufen die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. Nähere Informationen zu den angebotenen AG's, den Räumen, Betreuern etc.  finden sich im Infokasten in der Pausenhalle oder auf AG-Seite. Wer mitmachen will, kann oft auch noch im  Verlauf des Schuljahres einsteigen.

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

Elternsprechtag

Sie können hier den Terminbogen (momentan 2017-18.1) für den kommenden Elternsprechtag herunterladen.

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts